Hauptartikel

Ehrliche Stellenanzeige: Monetäre Vergütung nicht vorgesehen

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein Freund ehrlicher Worte bin. Das gilt nicht nur für den Blog, der am 24.3. seinen siebten Geburtstag feierte und damit eine Hürde gemeistert hat, an der so manche Ehen scheitern (also das verflixte siebte Jahr zu schaffen), das gilt auch für die Kommunikation mit dem Bewerber. Seien es Stellenanzeigen oder auch die Karriere-Website: Ehrlich währt am längsten. Und so kann ich es mir nicht nehmen lassen, die folgende Stellenanzeige kritisch zu würdigen.

Weiterlesen



Letzte Artikel

Stellenanzeige oder Anschreiben: Was stirbt zuerst?
Was stirbt eigentlich zuerst? Die Stellenanzeige oder das Anschreiben? Dies war der Titel meiner gemeinsam mit Frechmut-Co-Autor Florian Schrodt präsentierten Session beim sechsten HR Barcamp in Berlin. Schon seit einiger Zeit treibt mich der Gedanke um, welche Daseinsberechtigung das Anschreiben heute eigentlich noch hat. Und welche die Stellenanzeige. Zumindest in der bestehenden Form. Grund genug, sich einmal […] Weiterlesen – ‘Stellenanzeige oder Anschreiben: Was stirbt zuerst?’.
Candidate Experience: Was Bewerber nervt
Es wird mal wieder Zeit für einen Beitrag zur so genannten „Candidate Experience“. Oder, so wie ich es gerne nenne, zum „Candy Date„. Wobei eigentlich fast nahezu jeder Artikel hier zumindest zwischen den Zeilen einer zum Thema ist. Und das bereits seit 7 Jahren, obwohl da offiziell noch niemand über den Begriff gesprochen hat. Um […] Weiterlesen – ‘Candidate Experience: Was Bewerber nervt’.
Stellenangebot: Senior-Recruiter mit gewerblich-technischem Schwerpunkt in Stuttgart
Sie sind kein „Post & Pray“-Recruiter, setzen lieber auf innovative Wege in der Bewerberansprache und haben Erfahrung im Recruiting von gewerblich-technischen Fachkräften? Dann habe ich was für Sie: Leadec (ehemals Voith Industrial Services) bietet einem Senior-Recruiter am Standort in Stuttgart-Vaihingen eine neue Heimat. Weiterlesen – ‘Stellenangebot: Senior-Recruiter mit gewerblich-technischem Schwerpunkt in Stuttgart’.
Stellenanzeige für Pflegefachkräfte provoziert mit Gehaltsangabe
Zwar lässt die Aussage „Pflegefachkräfte verdienen nicht überall 3.400 Euro„, wie sie derzeit in einer Stellenanzeige einer Würzburger Pflegeeinrichtung proklamiert wird, offen, ob man sie denn tatsächlich dort verdienen kann – dennoch sorgt sie in Mainfranken (und wohl bald auch darüber hinaus) für Aufregung. Erstens, weil eine Pflegefachkraft nach landläufiger Meinung wohl kaum so viel verdienen […] Weiterlesen – ‘Stellenanzeige für Pflegefachkräfte provoziert mit Gehaltsangabe’.
Stellenangebot: Personalreferent Recruiting in Koblenz
Sie l(i)eben Recruiting, betreten in der Bewerberansprache auch gerne Wege jenseits des Altbekannten, Englisch beherrschen Sie perfekt in Wort und Schrift? Sie haben Lust, das Wachstum eines international tätigen Online-Unternehmens aktiv zu gestalten? Dann habe ich hier was für Sie! Das IT-getriebene Unternehmen Modix mit Sitz im schönen Koblenz sucht nämlich einen Personalreferent mit Schwerpunkt Recruiting. […] Weiterlesen – ‘Stellenangebot: Personalreferent Recruiting in Koblenz’.
Jack the Ripper im Recruiting: Bewerber, die auf Blutorgien starren
Die Kehle der Frau haben zwei tiefe Schnitte durchtrennt, eine tiefe Wunde klafft in ihrem Unterleib. Anderen Opfern wurden die Kehle oder die Halsschlagader durchschnitten und die inneren Organe, wie Herz, Niere oder Gebärmutter entnommen. In einem Falle wurden sogar Teile der Haut abgezogen. Für diese Blutorgien verantwortlich: Jack the Ripper. Sie fragen sich, was […] Weiterlesen – ‘Jack the Ripper im Recruiting: Bewerber, die auf Blutorgien starren’.
Jobs on Facebook: Wird Facebook zum Jobbörsen-Killer?
Fakebook Facebook ist mal eben heimlich still und leise (nach dem das bereits im Sommer 2016 gemunkelt wurde) und quasi über Nacht zur Jobbörse mutiert. Wie Facebook am 15. Februar in dem Blogpost „Take the work out of Hiring“ schreibt, ist es dank „Jobs on Facebook“ ab sofort nicht nur möglich, auf der eigenen Facebook-Seite Jobs […] Weiterlesen – ‘Jobs on Facebook: Wird Facebook zum Jobbörsen-Killer?’.
Frechmutige Personalwerbung: Die Ideen des Herrn Harms
Ich bin ja der Meinung, dass das, was gerne als Fachkräftemangel bezeichnet wird, letztendlich nur Ausdruck von Ideenmangel und Bequemlichkeit ist. Ich weiß, das ist starker Tobak. Aber ein Blick auf die Websites vieler Unternehmen und das „Nicht-Bemühen“ um Fachkräfte (oder „Nicht-Vorhandensein“ von Personalmarketing) zeigt ein deutliches und nicht zu leugnendes Bild, wie man auch am Beispiel der […] Weiterlesen – ‘Frechmutige Personalwerbung: Die Ideen des Herrn Harms’.
Banken: Austauschbares Employer Branding, abschreckende Recruiting-Prozesse
Lassen Sie uns mal über Banken reden. Die Bankenbranche steht nicht erst seit der Kreissparkasse Birkenfeld oder der Volksbank Franken in keinem allzu guten (Bewerber)Licht da. Außerdem unterliegt sie gerade einem massiven Wandel. Zunehmend werden Filialen dicht gemacht, Personal freigesetzt und man müht sich mit der Digitalisierung. Alles Faktoren, die die Bewerberansprache erschweren. Da sollten Banken doch […] Weiterlesen – ‘Banken: Austauschbares Employer Branding, abschreckende Recruiting-Prozesse’.
Azubi-Recruiting Trends 2017: Stoppt unehrliches Ausbildungsmarketing
„Nach wie vor gilt: Wer schlechte Ausbildungsbedingungen bietet, darf sich über ausbleibende Bewerbungen nicht wundern“ wird Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende, mit Blick auf Unternehmen, die über einen Mangel an geeigneten Azubis klagen, in dem Artikel „Fachkräftemangel: Es gibt genug Azubis“ zitiert. Wow! Recht hat die gute Frau. Fast möchte ich ihr die (hoffentlich gewaschenen) Füße […] Weiterlesen – ‘Azubi-Recruiting Trends 2017: Stoppt unehrliches Ausbildungsmarketing’.
Die beliebtesten Blogartikel im Januar 2017
Echt Wahnsinn, wie die Zeit schon wieder rennt. Gerade sind wir noch ins neue Jahr gerutscht, warfen einen Blick auf die beliebtesten Blogartikel 2016 und schon ist wieder ein Monat vorbei. Grund genug, einen Rückblick auf die letzten 31 Tage zu wagen und zu schauen, welches die meist gelesenen Blogartikel im Januar 2017 waren. Karriere-Websites […] Weiterlesen – ‘Die beliebtesten Blogartikel im Januar 2017’.
Jede Wette, dass…! – Wetten gegen den Fachkräftemangel
Es gibt wohl kaum ein HR-Event in Deutschland (und in der ganzen Welt), welches – bei aller Bescheidenheit – so einzigartig ist, wie personalmarketing2null & friends (#pm20af). Den Status des „weltweit einzigen klimaneutralen Net(t)working-Events für frechmutigx Personalx“ hat es sich im Laufe der letzten drei Jahre redlich verdient. Und wurde damit für das letztjährigen Event […] Weiterlesen – ‘Jede Wette, dass…! – Wetten gegen den Fachkräftemangel’.
Personalmarketing auf Schwäbisch
Da schreib ich gerade noch darüber, dass man mit Skandalen für jede Menge Aufmerksamkeit als Arbeitgeber sorgen kann und schon zeigt ein Beispiel aus dem Schwabenländle, dass es auch anders geht. Nämlich mit Witz und Charme. Und einer Menge Glück, dass jemand dieses Fundstück aufgegabelt und auf die Reise durchs Social Web geschickt hat. Und […] Weiterlesen – ‘Personalmarketing auf Schwäbisch’.
„Mama gesucht“ – Eine Stellenanzeige sorgt für Aufruhr
Die einen suchen Superhelden, Ninjas, Gurus und Nerds – und die anderen eine Mama. Wobei sich wahrscheinlich die ein oder andere Mama als Superheldin sieht. Verständlich, bei dem Job, den Mütter so tagein, tagaus leisten. Von den Qualitäten einer Mutter ist ein Agenturchef aus München so dermaßen überzeugt, dass er ausschließlich nach einer solchen sucht […] Weiterlesen – ‘„Mama gesucht“ – Eine Stellenanzeige sorgt für Aufruhr’.
Stellentitel: Von Ninjas, Nerds und Superhelden
Ach ja, alleine mit Beiträgen über kreative Stellentitel ließe sich ein ganzer Blog füllen. Hier hatte ich schon über so manche abstruse (und für Bewerber garantiert nicht auffindbare) Jobtitel geschrieben. Wer erinnert sich nicht gerne an den „Referent Reservierung Spezial AVB/K„, den „Field Execution Specialist“ oder den „regionalen Ressourcen-Manager„? Ganz besonders beliebt auch der „Referent“ […] Weiterlesen – ‘Stellentitel: Von Ninjas, Nerds und Superhelden’.
Stellenangebot: Talent Acquisition Manager | Recruiter in Berlin
Signavio sucht für seinen Standort in Berlin, nur wenige Gehminuten von KADEWE, Zoo oder HR Barcamp-Location Ellington’s entfernt und mit hervorragender Verkehrsanbindung, einen Talent Acquisition Manager/Recruiter. Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Recruiting? Dann sollten Sie weiterlesen! Weiterlesen – ‘Stellenangebot: Talent Acquisition Manager | Recruiter in Berlin’.
Unser Job für Hamburg – Employer Branding mit „Sinn“
Bei meinen letzten Besuchen in Hamburg ist mir eine zumindest für Nutzer des ÖPNV nicht zu übersehende Plakat-Kampagne aufgefallen. Was auf den ersten Blick wie eine Image-Kampagne für die Hamburger Hochbahn aussieht, ist auf den zweiten Blick „Employer Branding mit Sinn„. Wobei – das eine schließt das eine andere nicht aus. Im Gegenteil. Grund genug, […] Weiterlesen – ‘Unser Job für Hamburg – Employer Branding mit „Sinn“’.
Karriereseiten: Die perfekte Arbeitgebermarkenauftritts-Anatomie
Dass die Karriere-Website das Zuhause im Personalmarketing ist, wissen Sie spätestens seit meinem gleichnamigen Kapitel im HR-Management-Bestseller „Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können„, von dem es im Übrigen in Kürze eine Neuauflage geben wird. Dass Ihre Karriereseiten aber auch der wichtigste Kanal ist, um Ihre Employer Brand = Arbeitgebermarke zu kommunizieren, hat sich offenbar noch […] Weiterlesen – ‘Karriereseiten: Die perfekte Arbeitgebermarkenauftritts-Anatomie’.
Die beliebtesten Blogartikel 2016
Der Alltag hat uns wieder, 2016 ist Geschichte. Mittlerweile hat dieser Blog fast sieben Jahre auf dem Buckel und natürlich geht es auch 2017 weiter. Wäre ja schade, wenn nicht. Starten möchte ich das Jahr mal ganz tiefenentspannt mit einem Rückblick auf die hier 2016 am häufigsten gelesenen Artikel. Viel Spaß dabei! Weiterlesen – ‘Die beliebtesten Blogartikel 2016’.
Ich liebe meinen Job! Bea und der Job Satisfaction Score
So, jetzt in den letzten Tagen des Jahres und in der Zeit der Besinnlichkeit stellen sich viele Menschen eine Sinnfrage. Nämlich die nach der Sinnhaftigkeit ihres Jobs. Ich liebe meinen Job! Wie ist es mit Ihnen? Lieben Sie Ihren Job? Ich für meinen Teil kann die Frage mit einem ganz klaren Ja beantworten. Wäre ja […] Weiterlesen – ‘Ich liebe meinen Job! Bea und der Job Satisfaction Score’.

Suche

Keinen Artikel mehr verpassen?

Kategorien

Arbeitgeber Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience Dialog employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Page Karriere-Website Karriere-Website-Check kununu Personalmarketing recruiting Social Media Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie twitter Xing Youtube Zielgruppe

Die App für HR-Blogs

HR_BloggerBadge Get it on Google Play