Recruiting

Das Recruiting in Zeiten des Coronavirus
Die Liebe in Zeiten der Cholera – obwohl ich diesen Roman von Gabriel Garcia Marquez nie gelesen habe, inspirierte mich dessen Titel zu diesem Blogartikel. Während man vor wenigen Wochen noch seine Witze machte, Unverbesserliche ihre Corona-Partys feierten oder einen Sch… auf Social Distancing gaben, haben uns die Realität und das Virus längst eingeholt. Nichts […] Weiterlesen – ‘Das Recruiting in Zeiten des Coronavirus’.
Ansprechpartner top, Chatbot auf Karriereseiten flop
Bewerber haben ein sehr großes Bedürfnis, vor einer Bewerbung (oder auch danach) mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Das ist seit Jahren bekannt, logisch und nachvollziehbar und durch diverse Studien untermauert. Unternehmen haben ein sehr großes Bedürfnis, bloß keine Kontakte preiszugeben, lieber mit Anonymität zu glänzen und verfolgen eine sehr erfolgreiche Kontaktvermeidungsstrategie. Um den […] Weiterlesen – ‘Ansprechpartner top, Chatbot auf Karriereseiten flop’.
Bewerber sind keine Bittsteller. Bewerber sind Kunden!
In meinem letzten Blogartikel hatte ich darüber berichtet, was passiert, wenn man bei Google eine Suche nach „Personaler“ startet und welche Begriffe Google beim Autocomplete „vorhersagt“. Besonders schmeichelhaft ist es nicht, wenn der sympathische Datenkrake Begriffe wie „dumm“ und „Idioten“ ergänzt. Umso spannender ist es, was Google anzeigt, wenn man nach „Bewerber“ sucht und sich […] Weiterlesen – ‘Bewerber sind keine Bittsteller. Bewerber sind Kunden!’.
Sind Personaler dumm? Erfahrungen im Bewerbungsprozess und ihre Auswirkungen auf Google
Das Image deutscher Personaler scheint nicht das beste zu sein. Zu diesem Schluss kommt man schnell, wenn man eine Google-Suche nach „Personaler“ startet. „Personaler sind dumm“, „Personaler sind Idioten“ schlägt einem Googles Auto-Complete-Mechanik vor. Bing unterstellt ihnen Inkompetenz. Bewerber hingegen „sind Kunden“, so das Ergebnis bei einer entsprechenden Google-Abfrage. Während letzte Aussage definitiv richtig und […] Weiterlesen – ‘Sind Personaler dumm? Erfahrungen im Bewerbungsprozess und ihre Auswirkungen auf Google’.
500 Euro für ein Vorstellungsgespräch
Der sogenannte Fachkräftemangel treibt schon merkwürdige Blüten. In den Genuss einer besonders skurrilen Ausprägung kommen derzeit die Menschen im Rhein-Main-Gebiet, bspw. in Frankfurt und Wiesbaden. Dort springen nämlich unübersehbar an den Bahnhöfen überall Plakate ins Auge, die 500 Euro für ein Vorstellungsgespräch versprechen. Damit nicht genug: 1.000 Euro gibt’s für die Teilnahme am Assessment Center […] Weiterlesen – ‘500 Euro für ein Vorstellungsgespräch’.
Keine Karriereseite? Keine Bewerbung!
Kein wirklich ernsthaftes Interesse an neuen Mitarbeitern oder einen geringen Stellenwert von HR vermuten Bewerber, wenn ein Unternehmen keine Karriereseite* hat. Das ist eins von vielen spannenden Ergebnissen, die im Rahmen einer gemeinsamen Befragung mit dem Anbieter von E-Recruiting-Software Softgarden herausgekommen ist. In der Folge lassen potenzielle Mitarbeiter das Unternehmen links liegen und bewerben sich […] Weiterlesen – ‘Keine Karriereseite? Keine Bewerbung!’.
DAX 30 überzeugen mit perfekter Bewerbervermeidungsstrategie
Eigentlich wollte ich mir nur einen aktuellen Überblick über die Google-for-Jobs-Aktivitäten der DAX 30 verschaffen, die ja seinerzeit eher unrühmlich abgeschnitten hatten. Als ich die einzelnen Karriere-Websites diesbezüglich aufsuchte, glaubte ich meinen Augen kaum zu trauen, so desaströs war der Eindruck, den nahezu jedes der Unternehmen hinterließ. Von einer kandidatenzentrierten Mitarbeiteransprache hat man offenbar in […] Weiterlesen – ‘DAX 30 überzeugen mit perfekter Bewerbervermeidungsstrategie’.
HR- und Recruiting-Know-how: Diese Formate sollten Sie kennen
In meinen Recruiting-Trends für 2020 postulierte ich, dass das Thema Weiterbildung dieses Jahr (und auch die kommenden) unbedingt auf die Agenda muss. Es liegt viel brach im HR, Hochschulen vermitteln zumeist nur die Basics in Sachen Recruiting & Co. Ich kann daher nur jedem dringend ans Herz legen, alle Mittel und Wege zu nutzen, sich […] Weiterlesen – ‘HR- und Recruiting-Know-how: Diese Formate sollten Sie kennen’.
Der Recruiter als Markenbotschafter an vorderster Front
Vor kurzem stolperte ich über eine Stellenanzeige, die ich sehr bemerkenswert fand. Zumindest eine Aussage hat mich im wahrsten Sinne des Wortes regelrecht elektrisiert:  „Represent Tesla, you are our frontline brand ambassador.“ Als Recruiter bist du unser Markenbotschafter an vorderster Front. BÄM! Ja! Der Recruiter ist ohne Wenn und Aber genau das, ein Markenbotschafter. Denn […] Weiterlesen – ‘Der Recruiter als Markenbotschafter an vorderster Front’.
Teslas Gigafactory: Markenbotschafter mit Polnisch-Kenntnissen gesucht
Elon Musk hat einen Traum. Gut, der Mann hat viele Träume. Etwa Flüge zum Mars für jedermann erschwinglich zu machen, eine Fortbewegungskapsel, die Menschen schneller und kostengünstiger zum Ziel bringt, als der schnellste Hochgeschwindigkeitszug oder aber ein Hochgeschwindungskeitstunnelsystem mitten durch Los Angeles. Und nun will er eine Gigafactory auf deutschem Boden, genauer in Brandenburg, noch […] Weiterlesen – ‘Teslas Gigafactory: Markenbotschafter mit Polnisch-Kenntnissen gesucht’.
Keinen Artikel mehr verpassen?

Der personalmarketing2null Podcast
Kategorien
Arbeitgeber Arbeitgeberbewertungsportale Ausbildung Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience Dialog employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Website Karriere-Website-Check Karriereseiten kununu Personalmarketing recruiting Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie Xing Youtube Zielgruppe