Was bedeuten "direct apply" und Googles neue Inhaltsrichtlinien für Arbeitgeber und Bewerber?

Lesezeit 11 Min.

PersonalmarketingRecruitingStellenanzeigen

Was bedeuten "direct apply" und Googles neue Inhaltsrichtlinien für Arbeitgeber und Bewerber?

Lange war’s still um Google for Jobs, zuletzt konnten sich Jobsuchende und Recruiter in Österreich Anfang des Jahres darüber freuen, dass Googles Job-Booster und Arbeitgeber-Reichweiten-Generator nun auch in der Alpenrepublik verfügbar ist. Doch nun schraubt Google gleich an verschiedenen Stellen, um Jobsuchenden ein echtes “Candy Date” zu bieten – und nimmt dabei einmal mehr Arbeitgeber

weiterlesen

Recruiting-Fails: Was bei der Jobsuche nervt

Lesezeit 10 Min.

PersonalmarketingRecruitingStellenanzeigen

Recruiting-Fails: Was bei der Jobsuche nervt

Darüber, dass viele Unternehmen eine nahezu perfekte Bewerbervermeidungsstrategie anwenden, hatte ich schon mehrfach geschrieben. Es gibt viele Faktoren, die dazu führen, im Recruiting zu versagen respektive Jobsuchende zu verprellen. Wobei Jobsuchende zu kurz greift. Denn es gibt ja nicht wenige, die über Sourcing angesprochen werden und dann doch wieder erfolgreich vergrätzt werden. Doch was sind

weiterlesen

Infografik: Was Bewerber von einer Karriereseite erwarten

Lesezeit 4 Min.

Karriere-WebsitesPersonalmarketing

Infografik: Was Bewerber von einer Karriereseite erwarten

Es muss nicht immer Corona sein. In Anlehnung an diesen Roman von Johannes Mario Simmel (den wahrscheinlich nur noch wenige meiner Leser kennen – also den Autor und den Roman*) gibt’s dieses Mal für alle Corona-Geplagten (wer von uns ist das nicht?) nix, was mit der Pandemie zu tun hat. Stattdessen aber hilfreiche, übersichtliche und

weiterlesen

Ansprechpartner top, Chatbot auf Karriereseiten flop

Lesezeit 4 Min.

Karriere-WebsitesPersonalmarketingRecruiting

Ansprechpartner top, Chatbot auf Karriereseiten flop

Bewerber haben ein sehr großes Bedürfnis, vor einer Bewerbung (oder auch danach) mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Das ist seit Jahren bekannt, logisch und nachvollziehbar und durch diverse Studien untermauert. Unternehmen haben ein sehr großes Bedürfnis, bloß keine Kontakte preiszugeben, lieber mit Anonymität zu glänzen und verfolgen eine sehr erfolgreiche Kontaktvermeidungsstrategie. Um den

weiterlesen

Stellenanzeigen mal anders: 10 inspirierende Beispiele

Lesezeit 15 Min.

PersonalmarketingStellenanzeigen

Stellenanzeigen mal anders: 10 inspirierende Beispiele

Müssen Stellenanzeigen eigentlich immer gleich sein? Nein, natürlich nicht. Im Gegenteil. One size fits all geht garantiert nach hinten los. Auch bei der Gestaltung von Stellenanzeigen. Und so versucht man im Personalmarketing und der Ansprache von Bewerbern immer wieder mal was Neues. Etwa eine Ansprache in (schwäbischer) Mundart. Oder indem man eine Stellenanzeige mehrfach 1:1

weiterlesen

Bewerber sind keine Bittsteller. Bewerber sind Kunden!

Lesezeit 7 Min.

HRPersonalmarketingRecruiting

Bewerber sind keine Bittsteller. Bewerber sind Kunden!

In meinem letzten Blogartikel hatte ich darüber berichtet, was passiert, wenn man bei Google eine Suche nach “Personaler” startet und welche Begriffe Google beim Autocomplete “vorhersagt”. Besonders schmeichelhaft ist es nicht, wenn der sympathische Datenkrake Begriffe wie “dumm” und “Idioten” ergänzt. Umso spannender ist es, was Google anzeigt, wenn man nach “Bewerber” sucht und sich

weiterlesen

Keine Karriereseite? Keine Bewerbung!

Lesezeit 4 Min.

Karriere-WebsitesPersonalmarketingRecruiting

Keine Karriereseite? Keine Bewerbung!

Kein wirklich ernsthaftes Interesse an neuen Mitarbeitern oder einen geringen Stellenwert von HR vermuten Bewerber, wenn ein Unternehmen keine Karriereseite* hat. Das ist eins von vielen spannenden Ergebnissen, die im Rahmen einer gemeinsamen Befragung mit dem Anbieter von E-Recruiting-Software Softgarden herausgekommen ist. In der Folge lassen potenzielle Mitarbeiter das Unternehmen links liegen und bewerben sich

weiterlesen

Die Besucher Ihrer Karriere-Website

Lesezeit 5 Min.

Karriere-WebsitesPersonalmarketing

Die Besucher Ihrer Karriere-Website

Ohne jede Frage ist die eigene Website der wichtigste Kanal, wenn es darum geht, auf dem einfachsten Wege Reichweite und Aufmerksamkeit als Arbeitgeber zu erzielen. Einem Großteil der Unternehmen scheint das nicht bewusst oder möglicherweise auch egal, wie sonst ließe sich erklären, dass Hinweise auf die Karriere-Website – wenn überhaupt – maximal in der Sekundär-,

weiterlesen

Karriereseiten: Warum Personalern wertvolle Kandidaten durch die Lappen gehen - Webinar & Verlosung

Lesezeit 8 Min.

Karriere-Websites

Karriereseiten: Warum Personalern wertvolle Kandidaten durch die Lappen gehen - Webinar & Verlosung

Vor einiger Zeit bloggte ich über die Auswirkungen von Bewerbungsformularen aufs Employer Branding. Und die sind, glauben Sie mir, verheerend. Wenn ein begehrter Kandidat auf ellenlange oder über mehrere Seiten verteilte Formulare oder auf Zwangs-Anmeldeprozessse stößt, ist der schneller weg, als Sie Blaubeerkuchen sagen können. Oft landen mühevoll erkämpfte Employer-Branding-Budgets mit einem Klick im Papierkorb.

weiterlesen

Fachkräftemangel: Wirklich "händeringend auf der Suche nach Personal" ist in den Kommunen keiner

Lesezeit 13 Min.

Employer BrandingKarriere-WebsitesPersonalmarketingRecruitingStellenanzeigen

Fachkräftemangel: Wirklich "händeringend auf der Suche nach Personal" ist in den Kommunen keiner

Kommunen suchen händeringend nach Personal, hieß es vor Kurzem in der Süddeutschen. Die ZEIT fragte nur wenige Tage später, wie Kommunen es schaffen können, den Fachkräftemangel zu bekämpfen. Solche und ähnliche Schlagzeilen und Artikel finden sich in den letzten Monaten zuhauf. Aber: Ist das wirklich “Fachkräftemangel” oder leiden die Kommunen primär an Ideen- respektive kein-Bock-auf-Initiative-Mangel?

weiterlesen
Mehr Laden