Recruiting-Fails: Was bei der Jobsuche nervt

Darüber, dass viele Unternehmen eine nahezu perfekte Bewerbervermeidungsstrategie anwenden, hatte ich schon mehrfach geschrieben. Es gibt viele Faktoren, die dazu führen, im Recruiting zu versagen respektive Jobsuchende zu verprellen. Wobei Jobsuchende zu kurz greift. Denn es gibt ja nicht wenige, die über Sourcing angesprochen werden und dann doch wieder erfolgreich vergrätzt werden. Doch was sind

weiterlesen
Jobsuche in der Corona-Krise: Wenn Bewerber im Dunkeln tappen

Im April hatte ich darüber berichtet, dass nur ein geringer Prozentsatz der Stellenanzeigen auf StepStone darüber Aufschluss liefert, ob Unternehmen trotz Corona-Krise einstellen und wie möglicherweise der Bewerbungsprozess in Corona-Zeiten abläuft. Nun ist StepStone ja durchaus kein unbedeutender Player, dennoch tummeln sich weit mehr Jobbörsen in Deutschland (wie viele es genau sind, das weiß keiner). Daher

weiterlesen
Googles Jobsuche bekommt Gegenwind: 23 Jobbörsen legen Beschwerde ein

Googles Jobsuche wird längst nicht von allen so begeistert willkommen geheißen, wie von der HR-Szene. Also sagen wir so: Die HR-Szene MÜSSTE Google for Jobs willkommen heißen, hat aber in der Masse noch nicht einmal mitbekommen, welche einzigartigen Vorteile Googles Jobsuche bietet. Während Google also von den Karriereseiten der Unternehmen eigentlich massiven Rückenwind erwarten könnte, erfährt

weiterlesen
Google for Jobs: Alles, was Sie über Googles Jobsuche wissen müssen

Seit dem 22. Mai 2019 ist Google for Jobs in Deutschland verfügbar. Mit der Schweiz und Österreich profitieren nun Recruiting-Teams und Jobsuchende in jedem deutschsprachigen Land von Googles Jobsuche. Tatsächlich haben auch hierzulande, bereits 2 Jahre nach Einführung von Google for Jobs, viele Unternehmen immer noch nicht begriffen, welche Chancen Googles Jobsuche bietet. Andere wiederum,

weiterlesen
Jobsuche mit Google: DAX30-Unternehmen schlecht aufgestellt

Die Spatzen und ich pfeifen es seit Langem von den Dächern: Google wird mit seiner Jobsuche den Jobbörsen-Markt und das Recruiting mächtig durcheinander wirbeln. Seit 2017 erobert der sympathische Datenkrake aus dem beschaulichen Silicon Valley die Herzen der Jobsuchenden. Weltweit. In Deutschland ist Google for Jobs im Mai 2019 gestartet. Spätestens da hätten deutsche Personaler

weiterlesen
Google Job Search Experience: Studie stellt HR Armutszeugnis aus

Google for Jobs wird den Jobmarkt kräftig durcheinander wirbeln. Beziehungsweise ist schon seit zwei Jahren kräftig dabei. Das indes haben viele noch nicht auf dem Schirm, wie ein Blick auf Googles Jobsuche zeigt. Umso überraschender sind da Ergebnisse aus den alljährlich von der Uni Bamberg veröffentlichten Recruiting Trends, die wiederum seit einigen Jahren aufgegliedert sind

weiterlesen
Google Jobs mit neuen Funktionen

Es brodelt. Gewaltig. Noch nicht in Deutschland, aber es ist wohl nur noch eine Frage von wenigen Monaten, bis Google auch hier die Jobbörsen-Landschaft ordentlich durchrütteln wird. Es ist ein bisschen still geworden seit der Einführung von “Google for Jobs” im Juni dieses Jahres, zuletzt aufgegriffen hatte ich das Thema für das Sonderheft E-Recruiting der

weiterlesen
Stellenanzeigen: It's the Reichweite, Stupid!

Alle Welt stöhnt über den Fachkräftemangel. Geht es darum, beim Bewerber Beachtung zu finden und Stellen zu besetzen, werden in den meisten Fällen Stellenanzeigen veröffentlicht. Auf der eigenen Karriere-Website (so denn vorhanden) oder in einschlägigen Jobportalen (von deren wiederum in einem Großteil der Unternehmen maximal zwei genutzt werden. Wenn überhaupt. Wegen der Kosten. Und weil

weiterlesen

Per Chatbot zum Job

Lesezeit 3 Min.

RecruitingSocial Media

Per Chatbot zum Job

Das ist ja nun aktuell der ganz heiße Scheiß: Chatbots. Das Silicon Valley ist im Chatbot-Fieber. Software, die sich mit Menschen unterhalten kann und beim Buchen von Reisen hilft, das Wetter vorhersagt, Einkäufe übernimmt und vieles mehr. Dann ist es ja nur eine Frage der Zeit, bis sich das Ganze auch in Sachen Personalmarketing und

weiterlesen
Dank Jobbörse.com Schluss mit der Arbeitslosigkeit?

Aktuell haben wir in Deutschland 2,7 Millionen Arbeitslose. Das sind 121.593 weniger als im Juni 2014. Uns geht’s richtig gut! Denn auch die “Kräftenachfrage” ist weiterhin aufwärts gerichtet. Und, meine Prognose, bald werden es nur noch 200.000 Arbeitslose sein. Wie ich darauf komme? Na ganz einfach: auf Jobbörse.com finden Sie 2,5 Millionen Jobs. 2,5 Millionen

weiterlesen
Mehr Laden