FUCK Fachkräftemangel!

von personalmarketing2null. Lesezeit: weniger als eine Minute.

FUCK Fachkräftemangel - Quelle Mythos Fachkräftemangel

„Es vergeht kein Tag, an dem nicht das F*-Wort zigfach in allen Medien breit getreten wird. Fachkräftemangel haben aber nur die, die weitermachen wie bisher.“

Der Mythos Fachkräftemangel ist also nichts anderes als der Ausdruck dafür, dass sich die Unternehmen nach der guten alten Zeit zurücksehnen.

Vermeintlich provokative Behauptungen, die „Mr Mythos“ Martin Gaedt in seinem Buch „Mythos Fachkräftemangel“ da aufstellt. Aber eben nur vermeintlich. Ich wiederhole mich gerne, wenn ich sage, dass das Buch absolute Pflichtlektüre für alle Personalverantwortlichen, Unternehmenslenker und Politiker ist.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Der Arbeitgeber Telekom existiert gar nicht. Die Diskussion um den Karriere-Button

Reißen Sie die Mauern ein! Von Arbeitgebermarketing, Singlebörsen und Partnersuche

McKinsey, Berufsorientierung und die Sache mit dem Ausbildungsmarketing. Oder: Et hät noch immer jot jejange!

Mangelnde Recruitingerfolge durch einseitige Suchwege

Crossmediales Personalmarketing mit Karriere-Website und Kurzbewerbung via City Card am Beispiel M.I.T. 

Knabenreichs ultimative Tipps gegen den Fachkräftemangel

Mythos Fachkräftemangel

Interview mit dem Autor 1

Interview mit dem Autor 2

Buchrezension 1

Buchrezension 2

Suche

Personalmarketing- & Recruiting-Jobs für alle!

Jetzt gratis testen!

Social Media Personalmarketing Studie 2016

Social Media Personalmarketing Studie 2016 _Download

Keinen Artikel mehr verpassen?

Kategorien

Arbeitgeber Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience Dialog employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Page Karriere-Website Karriere-Website-Check kununu Personalmarketing recruiting Social Media Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie twitter Xing Youtube Zielgruppe

Archive

Die App für HR-Blogs

HR_BloggerBadge Get it on Google Play