Wer hier bloggt

Hallo, mein Name ist Henner Knabenreich. Meine große Leidenschaft gilt neben dem Personalmarketing dem World Wide Web mit all seinen Anwendungen, Trends und Entwicklungen. Schon seit vielen Jahren beobachte ich, wie sich Unternehmen als Arbeitgeber online präsentieren. Ob nun auf einer Karriere-Website, auf Facebook oder anderswo. Und genau zu diesen Themen blogge ich hier.

Seit meinen ersten Gehversuchen im Jahre 1999 hat das Internet für mich an Anziehungskraft nichts verloren… Immer noch, und das nach mittlerweile mehr als 10 Jahren, nimmt das Online-Personalmarketing eine mehr oder minder stiefmütterliche Rolle ein. Insbesondere was die Gestaltung von Karriere-Websites angeht, hat sich seit dem Erscheinen meines Buches “Kandidatensuche im Netz” erschreckend wenig getan. In dem Buch habe ich die Karriereseiten der 50 größten deutschen Arbeitgeber und ihre Einbindung in die hinter den Internet-Auftritten stattfindenden Bewerbungsprozesse untersucht. Ebenfalls habe ich die weltweit erste Studie zur Qualität von Karriere-Fanpages erstellt, Auszüge dazu gibt es hier.
Herr KnabenreichMeine Leidenschaft für die Themen Personalmarketing und Social Media lebe ich zum einen hier im Blog, auf meiner Facebook-Page zu Karriere-Fanpages und als Berater und Referent in Sachen HR Social Media, Karriere-Websites und Online-Personalmarketingprojekte aus. Mehr Informationen zu meinem Dienstleistungsportfolio und zu meiner Person finden Sie auf meiner Website.

Mein größtes Anliegen als Berater und Konzeptioner ist und bleibt es, userfreundliche, zielgruppengerechte und emotional ansprechende Karriere-Websites zu erstellen, die dem Kandidaten wesentliche Informationen bieten, ihn zur Bewerbung animieren und damit den suchenden Arbeitgebern die passenden Kandidaten zuführen.

Mein Motto: “Auf einen Blick, mit einem Klick!” D. h. wirklich den Zugang zu allen relevanten Informationen/Seiten auf der Website mit einem Klick erreichbar machen. Und dabei natürlich nicht die Usability aus den Augen zu lassen.

In meiner Freizeit lese ich gern und viel (überwiegend Thriller, aber natürlich auch Erheiterndes :-) sowie alles rund ums Thema Personalmarketing). Fit halten tue ich mich mit Laufen, Radfahren oder Fitness. Wenn es über mich kommt, lege ich gerne Musik (dann überwiegend Funk, Soul und Deep (oder Vocal) House  von der Festplatte auf. Ganz aufmerksame Menschen haben mich auch schon dabei beobachtet, dass ich am Herd stand und gekocht oder gebacken habe :-). Und durch meine charmante Ehefrau (die beste von allen :-)) habe ich nicht nur die Liebe zum Wein entdeckt und nebenher einen Online-Shop für Wein konzipiert (der nun aufgrund verschiedener Umstände nicht mehr online ist), sondern auch die Leidenschaft fürs Reisen (wovon Sie auch hier in Form kurzer Reiseberichte profitieren).

Im Übrigen gilt, dass alle in diesem Blog getroffenen Aussagen meine eigene, mir persönliche Meinung wiedergeben und nicht zwingend den Ansichten meiner Leser entsprechen ;-). Wer sich hier also verunglimpft fühlen mag, sollte es eher als Chance betrachten und die zugegebenermaßen teilweise manchmal recht harsche Kritik dazu nutzen, die angesprochenen Defizite zu korrigieren. Gerne stehe ich hierbei beratend zur Seite.

Abgesehen davon wünsche ich gute Unterhaltung beim Lesen und freue mich über jeden Kommentar!

Henner Knabenreich