Letzte Artikel
HR:motion meets HR-NIGHT – Das Party- und Networking-Event zur Zukunft Personal
“Wir feiern hier ne Party und du bist nicht dabei“. Dieses Motto galt lange für die HR-Szene, wenn es darum ging, sich am Abend des ersten Messetags der Zukunft Personal die Zeit zu vertreiben. Während Dienstleister in Saus und Braus feiern konnten, mussten sich die teils weit gereisten Personalmanager und HR-Begeisterten mit einem Kölsch aus […] Weiterlesen – ‘HR:motion meets HR-NIGHT – Das Party- und Networking-Event zur Zukunft Personal’.
Googles Jobsuche bekommt Gegenwind: 23 Jobbörsen legen Beschwerde ein
Googles Jobsuche wird längst nicht von allen so begeistert willkommen geheißen, wie von der HR-Szene. Also sagen wir so: Die HR-Szene MÜSSTE Google for Jobs willkommen heißen, hat aber in der Masse noch nicht einmal mitbekommen, welche einzigartigen Vorteile Googles Jobsuche bietet. Während Google also von den Karriereseiten der Unternehmen eigentlich massiven Rückenwind erwarten könnte, erfährt […] Weiterlesen – ‘Googles Jobsuche bekommt Gegenwind: 23 Jobbörsen legen Beschwerde ein’.
Stellenangebot: Senior HR-Manager* mit Lust auf neue Wege und Veränderungswillen
Moin – ich denke, die Anrede passt, schließlich möchte ich Ihnen heute einen Job im hohen Norden, genauer in Hamburg, noch genauer: direkt an der Außenalster (wer kann da schon nein sagen?) schmackhaft machen. Einen Job als Senior HR-Manager, also für jemanden mit einigen Jahren Berufserfahrung bspw. als HR Business Partner, der keine Scheu vor […] Weiterlesen – ‘Stellenangebot: Senior HR-Manager* mit Lust auf neue Wege und Veränderungswillen’.
Stellenangebot: HR-Generalist* mit Schwerpunkt Recruiting in Düsseldorf
Für alle, die es in dieser wunderbaren Sommerzeit nach etwas Abwechslung im Job lechzt, habe ich heute mal wieder ein interessantes Stellenangebot in petto. Gesucht wird ein HR-Generalist mit klarem Fokus auf Recruiting für die Rhein-Metropole Düsseldorf. Der Arbeitsplatz ist nur wenige Minuten fußläufig vom Düsseldorfer Stadtstrand entfernt, auch Home-Office ist möglich. Und wer bei […] Weiterlesen – ‘Stellenangebot: HR-Generalist* mit Schwerpunkt Recruiting in Düsseldorf’.
Welche Auswirkungen Googles Jobsuche jetzt schon zeigt
Nun ist Google for Jobs in Deutschland bereits seit Mai 2019 am Start. Seitdem hat sich viel getan: So hat bspw. Google allen anderen Jobbörsen in Deutschland hinsichtlich Sichtbarkeit in der Google-Suche das Wasser abgegraben (was nicht sonderlich verwundert). Axel Springer hat ordentlich mit Googles Macht zu kämpfen. Und viele Unternehmen kämpfen auch. Allerdings eher […] Weiterlesen – ‘Welche Auswirkungen Googles Jobsuche jetzt schon zeigt’.
Azubi-Recruiting Trends 2019: Per Google zum Ausbildungsplatz
Welche Medien nutzen Azubi-Bewerber eigentlich für die Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dies ist nur eine von vielen spannenden Fragen, die im Rahmen der Azubi-Recruiting Trends 2019 beantwortet wurden. Deren Antwort sollte aber bei vielen Ausbildungsbetrieben die Alarmglocken schrillen lassen und Arbeitgeber endlich zum Handeln bewegen. Denn die Azubis liegen quasi auf der Straße. Zumindest nur […] Weiterlesen – ‘Azubi-Recruiting Trends 2019: Per Google zum Ausbildungsplatz’.
“Jetzt bewerben!”: Kleiner Button, große Wirkung
„Ein kleiner Schritt im Recruiting, aber ein großer Sprung in der Candidate Journey“, so in etwa könnte man Neil Armstrongs berühmtes Mondlandungs-Zitat auf das Thema Candidate Centricity anwenden. Tatsächlich mag der “Jetzt bewerben!”-Button nur ein winziges Detail im Recruiting-Prozess sein, aber definitiv ein extrem wichtiges in einer perfekten, kandidatenzentrierten User Journey. Im Zuge meiner Recherchen […] Weiterlesen – ‘“Jetzt bewerben!”: Kleiner Button, große Wirkung’.
Google for Jobs: Alles, was Sie über Googles Jobsuche wissen müssen
Am 22. Mai 2019 hatte endlich das lange Warten ein Ende. Nick Zakrazek, Produktmanager für Googles Job Search Experience verkündete den offiziellen Deutschlandstart von Google for Jobs. Heute, über ein Jahr später haben viele Unternehmen allerdings immer noch nicht begriffen, welche Chancen Googles Jobsuche bietet. Andere wiederum, die ihre Stellenanzeigen gemäß des Datenschemas aufgebaut haben, […] Weiterlesen – ‘Google for Jobs: Alles, was Sie über Googles Jobsuche wissen müssen’.
Google for Jobs: DAX30-Unternehmen schlecht aufgestellt
Die Spatzen und ich pfeifen es seit Langem von den Dächern: Google wird mit seiner Jobsuche den Jobbörsen-Markt und das Recruiting mächtig durcheinander wirbeln. Seit zwei Jahren erobert der sympathische Datenkrake aus dem beschaulichen Silicon Valley die Herzen der Jobsuchenden. Weltweit. In Deutschland war hier im März der Start der Testphase. Spätestens da hätten deutsche […] Weiterlesen – ‘Google for Jobs: DAX30-Unternehmen schlecht aufgestellt’.
Facebook Jobs sagt Spam den Kampf an und bietet jetzt Schnittstelle zu E-Recruiting-Software
Alle Welt spricht von Google for Jobs. Okay, bis auf die meisten Unternehmen in Deutschland, die leider wieder einmal den Anschluss an etwas wirklich Großes verpassen. Tatsächlich hat Facebook mit seinem Jobboard wohl eher den Nerv der Nutzer getroffen, zumindest wenn man sich anschaut, was da mittlerweile gepostet wird. Dennoch spricht kaum einer drüber. Oder […] Weiterlesen – ‘Facebook Jobs sagt Spam den Kampf an und bietet jetzt Schnittstelle zu E-Recruiting-Software’.
Google Job Search Experience: Studie stellt HR Armutszeugnis aus
Google for Jobs wird den Jobmarkt kräftig durcheinander wirbeln. Beziehungsweise ist schon seit zwei Jahren kräftig dabei. Das indes haben viele noch nicht auf dem Schirm, wie ein Blick auf Googles Jobsuche zeigt. Umso überraschender sind da Ergebnisse aus den alljährlich von der Uni Bamberg veröffentlichten Recruiting Trends, die wiederum seit einigen Jahren aufgegliedert sind […] Weiterlesen – ‘Google Job Search Experience: Studie stellt HR Armutszeugnis aus’.
Ihre Bewerbung als Arbeitgeber: Der erste Eindruck zählt
Vor einigen Wochen hatte ich das Vergnügen im Rahmen der TalentPro in München (siehe auch Video unten) eine Neuauflage meiner Bewerbungstipps für Arbeitgeber einem staunenden Livepublikum vorzustellen. Da zum einen viele Besucher nicht meinem launigen Vortrag lauschen konnten und draußen bleiben mussten (sie konnten auch draußen nicht meinen Ausführungen lauschen, denn der Ton kam über […] Weiterlesen – ‘Ihre Bewerbung als Arbeitgeber: Der erste Eindruck zählt’.
HR-Software: E-Recruiting ohne Relevanz in Deutschlands Personalabteilungen
Man könnte meinen, vor dem Hintergrund eines immer enger werdenden Arbeitsmarktes – sinkendes Erwerbspersonenpotenzial, steigende Fachkräftenachfrage, steigende Vakanzzeiten – wären Recruiting und Personalmarketing Chefsache. Vor allem aber: Wären Top-Priorität in deutschen Personalabteilungen (was gibt es Wichtigeres, als sein Unternehmen mit den passenden Mitarbeitern am Leben zu erhalten?). Ein Blick auf eine interessante Studie zeigt (wieder […] Weiterlesen – ‘HR-Software: E-Recruiting ohne Relevanz in Deutschlands Personalabteilungen’.
Gehaltstransparenz in Stellenanzeigen: Was das StAnzTransG für Arbeitgeber bedeutet
Das dürft so manchem Arbeitgeber gar nicht schmecken. Geht es nach den Vorstellungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) so sind Unternehmen bald dazu gezwungen, das in einer Position gezahlte Gehalt in Stellenanzeigen oder auf der Karriere-Website anzugeben. Das, was in Österreich schon längst gang und gäbe ist, viele Unternehmen weltweit als klaren Wettbewerbsvorteil […] Weiterlesen – ‘Gehaltstransparenz in Stellenanzeigen: Was das StAnzTransG für Arbeitgeber bedeutet’.
Stellenangebot: Ihr Job als Talent Sourcer* im Active Sourcing Team von OBI
Heute habe ich mal wieder ein spannendes Stellenangebot für Sie. Zumindest, wenn Sie Lust haben, als Talent Sourcer das Thema Active Sourcing voranzutreiben und mit Ihren Impulsen und Ideen neue Wege in der Kandidatenansprache zu beschreiten. Ein Job für echte Talent-Spürnasen, die in der Welt der sozialen Medien zuhause sind und jeden Sourcing Hack kennen […] Weiterlesen – ‘Stellenangebot: Ihr Job als Talent Sourcer* im Active Sourcing Team von OBI’.
Azubi-Recruiting Trends 2019: Wie wichtig ist eigentlich die Ausbildungsvergütung – und andere drängende Fragen…
… in Sachen “Was Bewerber wollen” (und Ausbildungsbetriebe nicht bieten). Die Studie Azubi-Recruiting Trends feiert 2019 ein kleines Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal fragt u-form Testsysteme in der einzigen doppelperspektivischen Studie zum Azubi-Recruiting was Azubis bzw. Bewerber um einen Ausbildungsplatz eigentlich von Ausbildungsbetrieben erwarten (und Ausbildungsbetriebe von Azubi-Bewerbern). Wie immer dürfen wir gespannt sein auf […] Weiterlesen – ‘Azubi-Recruiting Trends 2019: Wie wichtig ist eigentlich die Ausbildungsvergütung – und andere drängende Fragen…’.
E-Recruiting und Employer Branding: Lassen Sie uns über Bewerbungsformulare sprechen
Es ist schon merkwürdig. Da investieren Unternehmen Unsummen ins Employer Branding und vergessen dabei komplett den Bewerbungsprozess. Möglicherweise ist er ihnen auch schnurzpiepegal, diesen Eindruck gewinnt man zumindest immer wieder, wenn man denn in die Schuhe des Bewerbers schlüpft und dessen Leidenswege nachzeichnet. Ein Leidensweg übrigens auch für die Unternehmen, denn dieses grob fahrlässige Verhalten […] Weiterlesen – ‘E-Recruiting und Employer Branding: Lassen Sie uns über Bewerbungsformulare sprechen’.
Recruiting-Hack: So bekommen Sie auf einen Schlag und völlig kostenneutral mehr Bewerber
Die Welt ist aus dem Häuschen, Gazetten und einschlägige Online-Medien berichten landauf, landab: Die Bahn hat deutlich mehr Bewerber generiert, seitdem sie das Anschreiben abgeschafft hat. Dazu erst mal ganz herzliche Gratulation! Es war nur konsequent, das Anschreiben abzuschaffen, zumal dieses “Instrument” der Personalauswahl keinerlei Relevanz hat (es sei denn, Sie suchten jemand, dessen Sprach- […] Weiterlesen – ‘Recruiting-Hack: So bekommen Sie auf einen Schlag und völlig kostenneutral mehr Bewerber’.
IKEA: Unmögliches Möbelhaus mit unmöglichem Bewerbungsprozess
Sie alle kennen das unmögliche Möbelhaus aus Schweden. Mit diesem Slogan ging IKEA 1975 in Deutschland an den Start. Während es mittlerweile “Wohnst du noch oder lebst du schon?” heißt, ist der Bewerbungsprozess bei IKEA in der Tat unmöglich. So etwas nennt sich dann wohl Markenkonsistenz. Übertragen auf den Bewerbungsprozess könnte es dann “Verzweifelst du […] Weiterlesen – ‘IKEA: Unmögliches Möbelhaus mit unmöglichem Bewerbungsprozess’.
Personalmarketing mit nie da gewesener Reichweite: Der Peak Recruiting-Clip
Stellen Sie sich vor, Sie hätten alles Budget der Welt. Also zumindest ein so großes Budget, dass Sie es mal so richtig ordentlich verbrennen und auf einen Schlag zig Millionen potenzielle Bewerber erreichen könnten. Gut, die Bahn hat es seinerzeit mal versucht und sich zur Prime-Time mit ihren Recruiting-Spots teure Werbezeit gekauft. Was Peak Games […] Weiterlesen – ‘Personalmarketing mit nie da gewesener Reichweite: Der Peak Recruiting-Clip’.
Schneckenzüchter im Handbuch der Lebensgeschichten – whatchado wird zum Youtube der Berufsorientierung – Podcast-Episode 20: Auf einen Ingwertee mit Jubin Honarfar
Für meinen 20. Podcast bin ich mal wieder nach Wien gereist. Nach Eva Planötscher-Stroh (Recruiting im Freibad) und Ali Mahlodji (Und was machst du so?) habe ich mich mit Jubin Honarfar, einem der Gründer von whatchado, getroffen. Mit ihm habe ich gesprochen über die Parallelen zwischen Beziehung und Arbeitsleben, über Berufsorientierung, Employer Blending, Jobtitel, die […] Weiterlesen – ‘Schneckenzüchter im Handbuch der Lebensgeschichten – whatchado wird zum Youtube der Berufsorientierung – Podcast-Episode 20: Auf einen Ingwertee mit Jubin Honarfar’.
Ist das “d”, also das “divers”, als Zusatz zu “m/w” in Stellenanzeigen Pflicht?
Wie schon von mir vorausgesagt, ist die Ansprache des dritten Geschlechts in Stellenanzeigen einer der ganz heißen Recruiting-Trends 2019, der alles andere in den Schatten stellen wird. Da nun auch noch Fake-News auftauchen, Unternehmen würden Klagen riskieren, wenn sie in ihren Stellenanzeigen nicht auch das “dritte Geschlecht” in Form von “divers” berücksichtigen würden, ist es […] Weiterlesen – ‘Ist das “d”, also das “divers”, als Zusatz zu “m/w” in Stellenanzeigen Pflicht?’.
Die Recruiting-Trends 2019 – und wie Sie damit umgehen
Wir haben es geschafft: Ein ereignisreiches 2018 liegt nun bereits fast einen Monat hinter uns und ein wahrscheinlich noch ereignisreicheres 2019 vor uns. Warum das wahrscheinlich so ist? Antwort darauf geben uns die Recruiting-Trends 2019, die ich Ihnen nachfolgend zusammengestellt habe. “Fancy Shit” und Utopien werden Sie bestimmt nicht finden, sondern wirklich reale Themen, die […] Weiterlesen – ‘Die Recruiting-Trends 2019 – und wie Sie damit umgehen’.
Die Top 5 der personalmarketing2null-Posts & -Podcasts 2018
Frohes Neues, lieber Leser, liebe Leserin! Keine Angst, hier werden Sie auch in diesem Jahr garantiert keinen weltfremden und unpraktikablen Genderstern finden. Aber es gab wohl kaum etwas im Jahr 2018, was Personalmarketing respektive Employer Branding respektive Recruiting nachhaltiger beeinflusst hat, als dieser Stern bzw. die Anrede des so genannten “dritten Geschlechts” in der Bewerberansprache. […] Weiterlesen – ‘Die Top 5 der personalmarketing2null-Posts & -Podcasts 2018’.
Achtung, Bewerbungs-Trojaner im Umlauf!
Aus gegebenem Anlass hier eine wichtige Meldung: Aktuell sind wieder Bewerbungs-Trojaner im Umlauf. Im Gegensatz zu üblichen, schnell zu durchschauenden Spam- und Phishing-Mails erweckt diese E-Mail auf den ersten Blick einen seriösen Eindruck. Insbesondere der Anhang der E-Mail wird einem jedoch keine Freude machen. In dem Word-Dokument schlummert nämlich ein Trojaner, der nur darauf wartet, […] Weiterlesen – ‘Achtung, Bewerbungs-Trojaner im Umlauf!’.
Robot Recruiting: Künstliche Intelligenz stößt bei Bewerbern auf wenig Gegenliebe
In meinen Recruiting Trends für 2018 prognostizierte ich unter anderem, dass dieses Jahr auch ganz im Zeichen der Künstlichen Intelligenz und von Recruiting-Chatbots und Sprachassistenten wie Alexa steht. Klar, viel geredet wurde drüber. Dass, was man aktuell auf so manchen Karriere-Websites oder anderswo findet, ist aber eher dazu geeignet, Bewerber zu verschrecken, als für die von mir […] Weiterlesen – ‘Robot Recruiting: Künstliche Intelligenz stößt bei Bewerbern auf wenig Gegenliebe’.
Fehlende Ressourcen im Recruiting als Grund für schlechte Stellenanzeigen und Fachkräftemangel
Zu wenig Ressourcen sind also der Grund für schlechte Stellenanzeigen – und damit in der Folge natürlich für den “Fachkräftemangel“. So zumindest könnte man eine Umfrage des Stellenmarkts von meinestadt.de unter 116 Personalern interpretieren. Denn als Hauptgrund, warum man gerne mit Copy & Paste in Stellenanzeigen arbeitet, wird Zeitmangel angegeben. Und so greifen vier von fünf […] Weiterlesen – ‘Fehlende Ressourcen im Recruiting als Grund für schlechte Stellenanzeigen und Fachkräftemangel’.
Einseitige Bewerberansprache: Wer da sucht, hat nichts zu bieten?
Klar, es ist gut und richtig, wenn Unternehmen darauf aufmerksam machen, wenn sie Fachkräfte aka Mitarbeiter suchen. Damit tun diese schon wesentlich mehr, als so viele andere, die immer noch darauf hoffen, dass sich potenzielle Kandidaten auf welchem Weg auch immer zu den Unternehmen verirren. Was machen diese Unternehmen? Sie suchen. Also sie suchen nicht […] Weiterlesen – ‘Einseitige Bewerberansprache: Wer da sucht, hat nichts zu bieten?’.
Keinen Artikel mehr verpassen?

Suche

Der personalmarketing2null Podcast
Coaching, Beratung, Seminare mit pm2null

Personalmarketing-Beratung & Coaching online & remote!

Kategorien
Arbeitgeber Arbeitgeberbewertungsportale Ausbildung Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience Dialog employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Website Karriere-Website-Check Karriereseiten kununu Personalmarketing recruiting Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie Xing Youtube Zielgruppe
Die App für HR-Blogs
HR_BloggerBadge
Get it on Google Play
HR-Blogger App - Itunes Store