Digitalisierung im Recruiting: Tendiert die digitale Kompetenz der Personaler wirklich gegen null?

„Leider tendiert die digitale Kompetenz der Personaler gegen null“. Dieses Zitat greife ich bei passenden Gelegenheiten immer wieder gerne auf. Etwa in meinen 6 Thesen zu HR, Recruiting und Digitalisierung – und dem Fachkräftemangel. April 2015 war es, als Thomas Sattelberger den legendären Tweet absetzte, der auch fünf Jahre später nichts von seiner Aktualität verloren hat. Oder? Tatsächlich räumen HR- und Recruiting-Verantwortliche gemäß einer aktuellen Studie von StepStone und dem BPM (Bundesverband der Personalmanager (m/w/d)) fehlendes Know-how und mangelnde Erfahrung in Sachen Digitalisierung und Recruiting ein. Nun, Selbsterkenntnis ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung. Grund genug, einen weiteren Blick in die Ergebnisse von „Digitales Bewerben und Recruiting im Praxistest“, so der Titel der Studie, zu werfen.

Weiterlesen



Letzte Artikel
Homeoffice und Remote Work als Turbo fürs Recruiting
Bisher bedeutete Homeoffice in vielen Unternehmen fünf Tage im Monat auch mal von Zuhause aus arbeiten zu dürfen. Selbst vermeintlich agil arbeitende Unternehmen wollten Kontrolle über ihre Mitarbeiter und sahen es am liebsten, wenn diese in ihren nach neuesten Erkenntnissen der Ergonomie und Büroraumgestaltung optimierten „New Work-Offices“ ihren Dienst versahen. Und dann kam Polly Corona. […] Weiterlesen – ‘Homeoffice und Remote Work als Turbo fürs Recruiting’.
SEO im Recruiting: So werden Sie gefunden!
Auch wenn Google immer wieder mal, so wie Anfang Mai geschehen, an seinen Algorithmen herumschraubt, ist das kein Grund, sich nicht mit dem Thema SEO (Search Engine Optimization, Suchmaschinenoptimierung) im Kontext Recruiting auseinanderzusetzen. Denn wer sich hier clever anstellt und alle Register zieht, kann insbesondere via Karriereseite und Stellenanzeigen, aber auch über Blogs oder Youtube […] Weiterlesen – ‘SEO im Recruiting: So werden Sie gefunden!’.
Lockdown-Lockerung – Exit aus dem Homeoffice, zurück ins Büro?
Es gibt nicht wenige, die wünschen sich den Alltag zurück. Die wollen raus aus der Homeoffice-Quarantäne, nörgelnden Ehepartnern und während der virtuellen Konferenz rumwuselnden Kindern entfliehen und zurück ins Büro. Von der Normalität oder einem Alltag, so, wie wir ihn bisher kannten, sind wir aber meilenweit entfernt. Nichtsdestotrotz pochen viele Unternehmenschefs darauf und wünschen sich […] Weiterlesen – ‘Lockdown-Lockerung – Exit aus dem Homeoffice, zurück ins Büro?’.
Azubi-Recruiting im Zeichen der Corona-Krise
„In Deutschland hat die duale Ausbildung Tradition„, so heißt es auf der Themenseite Ausbildung des DIHK. Und weiter: „Unternehmen sorgen mit einer Ausbildung für genau die Fachkräfte, die sie später selbst benötigen.“ Tatsächlich aber braucht es für eine gute Ausbildung auch gute Rahmenbedingungen – „für Unternehmen und Jugendliche gleichermaßen„. Und natürlich auch gutes Ausbildungsmarketing, über […] Weiterlesen – ‘Azubi-Recruiting im Zeichen der Corona-Krise’.
#KeineHRAlleinZuhaus – ein Zwischenfazit
Nach nun vier Runden von #KeineHRAlleinZuhaus (sprich keineralleinzuhaus, aber meinetwegen auch keineäitscharrrzuhaus), der virtuellen HR- & Recruiting-Community, ist es Zeit für ein erstes Zwischenfazit. Themen gibt’s viele, die der Community (nicht nur) in Zeiten von Corona auf den Nägeln brennen und Gesprächs- und Austauschbedarf ist ebenfalls reichlich vorhanden, insofern wurde das Angebot sehr gut angenommen. […] Weiterlesen – ‘#KeineHRAlleinZuhaus – ein Zwischenfazit’.
Stellenanzeigen und Corona: Klarheit für Bewerber schaffen
Aktuell leben wir in einer unbeständigen Welt voller Unwägbarkeiten und Unklarheiten. Was morgen oder übermorgen ist, weiß keiner so recht. Nicht nur Social Distancing bestimmt unser Leben, manche sind auch von Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit betroffen. Und dennoch: In manchen Branchen, bei so manchen Unternehmen (auch abseits der Gesundheitsbranche) brummt der Laden. Es wird weiter rekrutiert, […] Weiterlesen – ‘Stellenanzeigen und Corona: Klarheit für Bewerber schaffen’.
Infografik: Was Bewerber von einer Karriereseite erwarten
Es muss nicht immer Corona sein. In Anlehnung an diesen Roman von Johannes Mario Simmel (den wahrscheinlich nur noch wenige meiner Leser kennen – also den Autor und den Roman*) gibt’s dieses Mal für alle Corona-Geplagten (wer von uns ist das nicht?) nix, was mit der Pandemie zu tun hat. Stattdessen aber hilfreiche, übersichtliche und […] Weiterlesen – ‘Infografik: Was Bewerber von einer Karriereseite erwarten’.
#KeineHRAlleinZuhaus: Die virtuelle HR- & Recruiting-Community – Update
Es sind schon merkwürdige Zeiten, in denen wir aktuell leben. Das Coronavirus hat uns seit Wochen alle im Griff. Ob wir nun wollen, oder nicht. Ob wir pumperlgsund sind, oder nicht. Wir haben kaum Einfluss darauf und werden zum Zuhause bleiben verdonnert. „Social Distancing“ so heißt das Motto der Stunde, der Tage, ach was sage […] Weiterlesen – ‘#KeineHRAlleinZuhaus: Die virtuelle HR- & Recruiting-Community – Update’.
Remote Recruiting & Onboarding: Virtuell neue Mitarbeiter einstellen
Corona hält uns weiterhin im Griff. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sich auch im Homeoffice einiges erledigen lässt, wovon man immer dachte, das sei nur vor Ort im Unternehmen möglich und umsetzbar. Auch das Recruiting geht in vielen Unternehmen weiter und gehört trotz Coronakrise zu solchen Tätigkeiten. Sei es, weil Kandidaten sowieso schon im Rennen […] Weiterlesen – ‘Remote Recruiting & Onboarding: Virtuell neue Mitarbeiter einstellen’.
Das Recruiting in Zeiten des Coronavirus
Die Liebe in Zeiten der Cholera – obwohl ich diesen Roman von Gabriel Garcia Marquez nie gelesen habe, inspirierte mich dessen Titel zu diesem Blogartikel. Während man vor wenigen Wochen noch seine Witze machte, Unverbesserliche ihre Corona-Partys feierten oder einen Sch… auf Social Distancing gaben, haben uns die Realität und das Virus längst eingeholt. Nichts […] Weiterlesen – ‘Das Recruiting in Zeiten des Coronavirus’.
Ansprechpartner top, Chatbot auf Karriereseiten flop
Bewerber haben ein sehr großes Bedürfnis, vor einer Bewerbung (oder auch danach) mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Das ist seit Jahren bekannt, logisch und nachvollziehbar und durch diverse Studien untermauert. Unternehmen haben ein sehr großes Bedürfnis, bloß keine Kontakte preiszugeben, lieber mit Anonymität zu glänzen und verfolgen eine sehr erfolgreiche Kontaktvermeidungsstrategie. Um den […] Weiterlesen – ‘Ansprechpartner top, Chatbot auf Karriereseiten flop’.
Stellenanzeigen mal anders: 10 inspirierende Beispiele
Müssen Stellenanzeigen eigentlich immer gleich sein? Nein, natürlich nicht. Im Gegenteil. One size fits all geht garantiert nach hinten los. Auch bei der Gestaltung von Stellenanzeigen. Und so versucht man im Personalmarketing und der Ansprache von Bewerbern immer wieder mal was Neues. Etwa eine Ansprache in (schwäbischer) Mundart. Oder indem man eine Stellenanzeige mehrfach 1:1 […] Weiterlesen – ‘Stellenanzeigen mal anders: 10 inspirierende Beispiele’.
Veranstaltungstipp: HR for Future goes TalentPro – Wirkungsvolle Klima-Hacks mit Stefan Maier
Seit einem Jahr gehen jeden Freitag Tausende (nicht nur) junge Menschen auf die Straße. Sie protestieren für mehr Klimaschutz und fordern CO2-Neutralität bis 2035. Viele Unternehmen verkennen, dass all diese Menschen potenzielle Bewerber darstellen. Und immer mehr davon entscheiden sich für Arbeitgeber, die nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich handeln. Nicht ohne Grund liegen Unternehmen wie etwa […] Weiterlesen – ‘Veranstaltungstipp: HR for Future goes TalentPro – Wirkungsvolle Klima-Hacks mit Stefan Maier’.
Das Toleranz-Paradoxon: Wie Jobbörsen mit Stellenanzeigen der AfD umgehen
„Cheffe, ich sehe gerade…“, so schrieb mir vor wenigen Tagen einer meiner langjährigen Leser, und schickte einen Link mit, der auf  Stellenanzeigen der AfD verwies, geschaltet bei einer großen deutschen Jobbörse. „Gefällt mir nicht„, schrieb er. Und das war auch mein Gedanke. Dürfen Jobbörsen indirekt dazu beitragen, das rechte Gedankengut einer Partei weiterzuverbreiten? Ist das […] Weiterlesen – ‘Das Toleranz-Paradoxon: Wie Jobbörsen mit Stellenanzeigen der AfD umgehen’.
Jobs? Karriere? Die richtige Bezeichnung des „Karriere“-Buttons
Ich weiß nicht, wie oft ich bereits – ob off- oder online – über den Karriere-Button geschrieben habe. Direkt in meinem vierten Artikel, das war im März 2010, widmete ich dem Türöffner für Bewerbungen einen Artikel. Und immer nannte ich diesen Menüpunkt „Karriere“. Weil, so die logische Schlussfolgerung, ein Menüpunkt, der auf den Karriere-Bereich verweist, […] Weiterlesen – ‘Jobs? Karriere? Die richtige Bezeichnung des „Karriere“-Buttons’.
Bewerber sind keine Bittsteller. Bewerber sind Kunden!
In meinem letzten Blogartikel hatte ich darüber berichtet, was passiert, wenn man bei Google eine Suche nach „Personaler“ startet und welche Begriffe Google beim Autocomplete „vorhersagt“. Besonders schmeichelhaft ist es nicht, wenn der sympathische Datenkrake Begriffe wie „dumm“ und „Idioten“ ergänzt. Umso spannender ist es, was Google anzeigt, wenn man nach „Bewerber“ sucht und sich […] Weiterlesen – ‘Bewerber sind keine Bittsteller. Bewerber sind Kunden!’.
Sind Personaler dumm? Erfahrungen im Bewerbungsprozess und ihre Auswirkungen auf Google
Das Image deutscher Personaler scheint nicht das beste zu sein. Zu diesem Schluss kommt man schnell, wenn man eine Google-Suche nach „Personaler“ startet. „Personaler sind dumm“, „Personaler sind Idioten“ schlägt einem Googles Auto-Complete-Mechanik vor. Bing unterstellt ihnen Inkompetenz. Bewerber hingegen „sind Kunden“, so das Ergebnis bei einer entsprechenden Google-Abfrage. Während letzte Aussage definitiv richtig und […] Weiterlesen – ‘Sind Personaler dumm? Erfahrungen im Bewerbungsprozess und ihre Auswirkungen auf Google’.
500 Euro für ein Vorstellungsgespräch
Der sogenannte Fachkräftemangel treibt schon merkwürdige Blüten. In den Genuss einer besonders skurrilen Ausprägung kommen derzeit die Menschen im Rhein-Main-Gebiet, bspw. in Frankfurt und Wiesbaden. Dort springen nämlich unübersehbar an den Bahnhöfen überall Plakate ins Auge, die 500 Euro für ein Vorstellungsgespräch versprechen. Damit nicht genug: 1.000 Euro gibt’s für die Teilnahme am Assessment Center […] Weiterlesen – ‘500 Euro für ein Vorstellungsgespräch’.
Keine Karriereseite? Keine Bewerbung!
Kein wirklich ernsthaftes Interesse an neuen Mitarbeitern oder einen geringen Stellenwert von HR vermuten Bewerber, wenn ein Unternehmen keine Karriereseite* hat. Das ist eins von vielen spannenden Ergebnissen, die im Rahmen einer gemeinsamen Befragung mit dem Anbieter von E-Recruiting-Software Softgarden herausgekommen ist. In der Folge lassen potenzielle Mitarbeiter das Unternehmen links liegen und bewerben sich […] Weiterlesen – ‘Keine Karriereseite? Keine Bewerbung!’.
DAX 30 überzeugen mit perfekter Bewerbervermeidungsstrategie
Eigentlich wollte ich mir nur einen aktuellen Überblick über die Google-for-Jobs-Aktivitäten der DAX 30 verschaffen, die ja seinerzeit eher unrühmlich abgeschnitten hatten. Als ich die einzelnen Karriere-Websites diesbezüglich aufsuchte, glaubte ich meinen Augen kaum zu trauen, so desaströs war der Eindruck, den nahezu jedes der Unternehmen hinterließ. Von einer kandidatenzentrierten Mitarbeiteransprache hat man offenbar in […] Weiterlesen – ‘DAX 30 überzeugen mit perfekter Bewerbervermeidungsstrategie’.
HR- und Recruiting-Know-how: Diese Formate sollten Sie kennen
In meinen Recruiting-Trends für 2020 postulierte ich, dass das Thema Weiterbildung dieses Jahr (und auch die kommenden) unbedingt auf die Agenda muss. Es liegt viel brach im HR, Hochschulen vermitteln zumeist nur die Basics in Sachen Recruiting & Co. Ich kann daher nur jedem dringend ans Herz legen, alle Mittel und Wege zu nutzen, sich […] Weiterlesen – ‘HR- und Recruiting-Know-how: Diese Formate sollten Sie kennen’.
Die Besucher Ihrer Karriere-Website
Ohne jede Frage ist die eigene Website der wichtigste Kanal, wenn es darum geht, auf dem einfachsten Wege Reichweite und Aufmerksamkeit als Arbeitgeber zu erzielen. Einem Großteil der Unternehmen scheint das nicht bewusst oder möglicherweise auch egal, wie sonst ließe sich erklären, dass Hinweise auf die Karriere-Website – wenn überhaupt – maximal in der Sekundär-, […] Weiterlesen – ‘Die Besucher Ihrer Karriere-Website’.
Der Recruiter als Markenbotschafter an vorderster Front
Vor kurzem stolperte ich über eine Stellenanzeige, die ich sehr bemerkenswert fand. Zumindest eine Aussage hat mich im wahrsten Sinne des Wortes regelrecht elektrisiert:  „Represent Tesla, you are our frontline brand ambassador.“ Als Recruiter bist du unser Markenbotschafter an vorderster Front. BÄM! Ja! Der Recruiter ist ohne Wenn und Aber genau das, ein Markenbotschafter. Denn […] Weiterlesen – ‘Der Recruiter als Markenbotschafter an vorderster Front’.
Eine kleine Geschichte vom Nachwuchskräftegesamtkoordinator
Heute erzähle ich Ihnen zur Abwechslung mal eine kleine Geschichte vom Nachwuchskräftegesamtkoordinator. Sie haben noch nie von einem Nachwuchskräftegesamtkoordinator gehört? Nun, da geht es Ihnen wie mir. Und wie vielen Tausend anderen Menschen da draußen auch, für die eine Stelle als Nachwuchskräftegesamtkoordinator durchaus infrage käme. Nur: diese Menschen werden diese Stelle nie finden. Und so […] Weiterlesen – ‘Eine kleine Geschichte vom Nachwuchskräftegesamtkoordinator’.
Stellenangebot: Praktikum Employer Branding und Personalmarketing
Heute habe ich ein Stellenangebot, welches eigentlich jeden Studierenden* begeistern müsste, dessen Herz für Employer Branding und Personalmarketing schlägt! Wenn Sie textsicher (auf Deutsch und Englisch) sind, sich im Social Web zu Hause fühlen, Lust haben, bei strategy& in Düsseldorf den Arbeitgeberauftritt aktiv mitzugestalten und jede Menge Praxiserfahrung sammeln wollen, dann sollten Sie sich dieses […] Weiterlesen – ‘Stellenangebot: Praktikum Employer Branding und Personalmarketing’.
Teslas Gigafactory: Markenbotschafter mit Polnisch-Kenntnissen gesucht
Elon Musk hat einen Traum. Gut, der Mann hat viele Träume. Etwa Flüge zum Mars für jedermann erschwinglich zu machen, eine Fortbewegungskapsel, die Menschen schneller und kostengünstiger zum Ziel bringt, als der schnellste Hochgeschwindigkeitszug oder aber ein Hochgeschwindungskeitstunnelsystem mitten durch Los Angeles. Und nun will er eine Gigafactory auf deutschem Boden, genauer in Brandenburg, noch […] Weiterlesen – ‘Teslas Gigafactory: Markenbotschafter mit Polnisch-Kenntnissen gesucht’.
BGM DIY: 15 Low-Budget-Tipps für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Klar ist: Nur ein gesunder Mitarbeiter ist auch eine gesunde Arbeitskraft. Und nur eine gesunde Arbeitskraft fühlt sich wohl und kann volle Leistung bringen. Hinzu kommt, dass Unternehmen aufgrund des sogenannten „Fachkräftemangels“ gut beraten sind, ihren Mitarbeitern beste Pflege und Hygiene angedeihen zu lassen, damit sie fit und munter und dem Unternehmen wohlgesonnen bleiben. Während […] Weiterlesen – ‘BGM DIY: 15 Low-Budget-Tipps für Betriebliches Gesundheitsmanagement’.
Recruiting-Kennzahlen: Diese KPI sollten Sie kennen
Immer wieder höre ich, dass ja leider kein oder nur ein geringes Budget für Recruiting respektive Personalmarketing respektive Employer Branding respektive nennen Sie es wie Sie wollen, da sei. Auf der anderen Seite kennen viele keine Recruiting-Kennzahlen bzw. Recruiting-KPI, mit denen sie für mehr Budget kämpfen könnten: Sie wissen bspw. nicht, was die einzelnen Maßnahmen […] Weiterlesen – ‘Recruiting-Kennzahlen: Diese KPI sollten Sie kennen’.
Keinen Artikel mehr verpassen?

Suche

Der personalmarketing2null Podcast
Coaching, Beratung, Seminare mit pm2null

Personalmarketing-Beratung & Coaching online & remote!

Kategorien
Arbeitgeber Arbeitgeberbewertungsportale Ausbildung Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience Dialog employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Website Karriere-Website-Check Karriereseiten kununu Personalmarketing recruiting Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie Xing Youtube Zielgruppe
Die App für HR-Blogs
HR_BloggerBadge
Get it on Google Play
HR-Blogger App - Itunes Store