Google Jobs nun auch in ... Lateinamerika

Google Jobs nun auch in … Lateinamerika

von personalmarketing2null. Lesezeit: fast 3 Minuten.

Weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt – zumindest außerhalb von Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Mexiko und Chile – hat Google seine Mega-Jobbörse „Google Jobs“ am 30. Januar in fünf weiteren Ländern ausgerollt. Während Deutschland oder auch UK, welches nach Insiderinformationen eigentlich als nächstes Land das neue Feature bekommen sollte, noch in die Röhre schauen, können nun fünf weitere Staaten von diesem Gamechanger im Recruiting profitieren.

Google Jobs soll die Jobsuche erleichtern und dafür sorgen, dass die Leute schneller zum Ziel kommen„, so wird Google-Sprecher Nick Zakrazek in lateinamerikanischen Medien zitiert. Demzufolge habe man sich nach den USA für Lateinamerika als nächste Region entschieden, da man bei Google der Ansicht sei, dass die Nutzer in Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Mexiko und Chile eine hohe Nachfrage nach Jobs  haben und damit das Tool hier besonders nützlich sei. Zakrazek fügt hinzu, dass man noch nicht geplant habe, in einer anderen Region der Welt einen neuen Start zu machen, aber man hart daran arbeite, Google Jobs bald in andere Länder der Welt zu bringen.

„Estamos trabajando duro en llevarlo a otros países del mundo pronto.“

Tja, wir müssen uns wohl noch etwas gedulden. Das sollte uns allerdings nicht davon abhalten, Stellenangebote fit für Google zu machen. Denn ob Google Jobs nun demnächst kommt, oder auch nicht (ich gehe von einer Verschleierungstaktik aus, so wie seinerzeit bei Glassdoor): nichts sollte uns daran hindern, für den Aufbau der Stellenanzeigen mit den von Google empfohlenen strukturierten Daten zu arbeiten. Es sei denn, Sie möchten mit Ihren Jobs nicht im Netz gefunden werden. Kann ja sein…

Interessant finde ich ja, dass man in den Google Blogs selber keine Notiz dazu findet und auch die dazu erschienenen Artikel in argentinischen, chilenischen, mexikanischen oder kolumbianischen Medien beziehen sich alle nur auf die eine auf efe.com erschienene Pressemitteilung. Möglicherweise liegt es aber eben tatsächlich auch an den sehr unterschiedlichen Arbeitsmärkten. Während wir in Deutschland zumindest statistisch gesehen nahezu Vollbeschäftigung haben, sieht es in den lateinamerikanischen Ländern möglicherweise anders aus. Auch ist der Jobbörsenmarkt mit über 1.800 Anbietern bei uns schier unüberschaubar (was es natürlich wiederum höchst attraktiv für Google machen würde, hier endlich mal seine Fußstapfen zu hinterlassen. Abwarten und Tee trinken, empfehle ich da).

So können Sie Google Jobs auch in Deutschland testen

Währenddessen lohnt ein Blick auf Google Jobs, so wie es derzeit in den USA live ist. Hier haben sich ein paar neue Funktionen ergeben, so kann man sich direkt aus der Stellenanzeige bewerben (das war zuvor nur über den Umweg auf die Originalquelle möglich) und auch das Abspeichern von Favoriten und das Aktivieren eines Job-Alerts ist nun möglich.

Google Jobs mit Browsec im Firefox betrachten

Wer sich Google Jobs mal live und in Farbe anschauen möchte, kann das ohne Probleme über den Firefox-Browser. Einfach noch die Erweiterung Browsec VPN installieren, USA aktivieren und Google.com bei den Websites einrichten, fertig. Viel Spaß!

Mehr zum Thema Google Jobs gibt’s hier:

Cloud Jobs API: Revolutioniert Google die Jobbörsen-Landschaft?

Google for Jobs: Eine neue Ära in der Jobsuche

Google Jobs ist gestartet – was ist neu?

Google Jobs mit neuen Funktionen

Google Jobs startet in Afrika

Google Jobs in Indien und Kanada

Google Jobs jetzt auch in Großbritannien und Spanien

Hier geht's zum personalmarketing2null-Podcast!


Die besten Personalmarketing & Recruiting Jobs

Personalmarketing, Recruiting, Employer Branding oder HR generell ist deine Leidenschaft? Du willst dich verändern oder strebst nach Höherem? Dann klick dich glücklich! Unter einer Vielzahl von Stellenangeboten findest auch du deinen Traumjob!

     

    Was meinen Sie? Ich freue mich auf Ihren Kommentar!

    Suche

    Keinen Artikel mehr verpassen?

    Jetzt Ticket sichern!

    Der personalmarketing2null Podcast

    Vorträge mit personalmarketing2null

    Buchen Sie mich als Sprecher zum Thema Personalmarketing!

    Sie haben Interesse an fundierten, aber launigen Vorträgen zu den Themen Personalmarketing, Azubimarketing, Candidate Experience, Employer Branding, Recruiting…, die Know-how vermitteln und Ihr Publikum begeistern?

    Dann buchen Sie mich als Sprecher!

    Kategorien

    Arbeitgeber Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Page Karriere-Website Karriere-Website-Check Karriereseiten kununu Personalmarketing recruiting Social Media Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie twitter Xing Youtube Zielgruppe

    Archive

    Die App für HR-Blogs

    HR_BloggerBadge Get it on Google Play