There's no better way to fly – Frank Schmith zur Be Lufthansa Karriere-Fanpage

von Henner Knabenreich. Lesezeit: etwa 3 Minuten.

Der absolute Shooting Star unter den Karriere-Fanpages bei Facebook hat für viel Aufsehen gesorgt. Meines Wissens ist Be Lufthansa die Karriere-Fanpage mit der am schnellsten wachsenden Fan-Gemeinde überhaupt (Zuwachs von 199% in einer Woche). Immerhin wurden alleine innerhalb der ersten Woche 1000 Facebook-User Fans der Seite. Und mittlerweile sind es schon knapp 1300 Fans. Da die Seite nicht nur mit der am schnellsten wachsenden Fan-Gemeinde glänzt (was, wir erinnern uns, nicht wirklich ein Qualitätsmerkmal ist), sondern auch qualitativ durchaus überzeugt, war es an der Zeit, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu wagen und mit dem Initiator und Hauptbetreuer der Fanpage, Frank Schmith, zu sprechen.

Frank Schmith - Be Lufthansa-"Macher"

Frank Schmith - Be Lufthansa-"Macher"

Frank Schmith ist Lufthanseat durch und durch und bis auf einen kurzen Abstecher in ein anderes Unternehmen seit 22 Jahren bei Deutschlands größter Airline beschäftigt. Seit 2008 ist er Director Corporate Personnel Marketing and Recruitment bei der Lufthansa AG.

personalmarketing2null: Herr Schmith, zunächst einmal ein großes Kompliment! 1000 Fans innerhalb nicht einmal einer Woche, das muss erst mal jemand nachmachen. Aber nicht nur in puncto Fans glänzt die Fanpage – sie ist ja quasi mehr oder weniger auch in Sachen Qualität über Nacht zum Shooting Star unter den Fanpages geworden. Wie erklären Sie sich den Erfolg?
Frank Schmith: Erstmal herzlichen Dank für Ihre freundliche Begleitung. Freut mich sehr, wenn wir von solch fachkundiger Seite Lob erhalten.
Wir hatten aus den Benchmarks mit anderen D-DAX Unternehmen eine Prognose über den run up der Seite, waren jedoch selbst positiv über das Echo im Markt überrascht.

personalmarketing2null: Wer hat die Seite erstellt und wer betreut die Fanpage bei Ihnen im Hause?
Frank Schmith: Die Seite haben wir in Eigenregie erstellt und betreuen diese auch.

personalmarketing2null: Gibt es eine Art „Redaktionsteam“ welches roulierend die Seite betreut oder wie ist das bei Ihnen geregelt?
Frank Schmith: In der Pilotphase bis Mitte Juni bewirtschaften wir die Fanpage mit einem kleinen Team von Administratoren, danach erhalten ausgewählte Recruiter unserer Konzerngesellschaften eine Redakteursrolle.

personalmarketing2null: Sehr gut gefällt mir, dass ja auch durchaus zu Nicht-Bürozeiten Feedbacks auf Anfragen gegeben werden…
Frank Schmith: Im Moment beantworte ich selbst die meisten Fragen, um mir einen persönlichen Eindruck der Interaktionen auf der Seite zu verschaffen…

personalmarketing2null: Wie wurde die Fanpage kommuniziert? Wie ist es Ihnen gelungen, innerhalb so kurzer Zeit so viele Fans zu mobilisieren? Gab es Aufrufe im Intranet oder dergleichen oder ist es wirklich der Viralität von Facebook zu verdanken, dass so viele Fans mobilisiert wurden?
Frank Schmith: Lufthansa verfügt auf der Produktseite schon seit einiger Zeit über eine facebook Seite, nutzt twitter und xing, dort und auf unserer mit anderen DAX Unternehmen betriebenen Plattform jobstairs haben wir den Launch angekündigt. Daneben existieren aber auch andere Seiten, die sich mit Lufthansa, dem Thema Fliegen oder Reisen beschäftigen. Auch dort haben wir eine Nachricht hinterlassen.

Bekanntmachung der Be Lufthansa-Fanpage auf der Fanpage der Lufthansa

Bekanntmachung der Be Lufthansa-Fanpage auf der Fanpage der Lufthansa

personalmarketing2null: Wie geht es denn weiter? Sie schrieben ja, dass geplant ist, ein Employee-Referral-Programm für die Azubis einzuführen…

Frank Schmith: Aktuell haben wir als kleinen „Teaser“ unter der Überschrift „Menschen bei Lufthansa“ begonnen, eine Bild/Testimonial Serie zu posten. In den nächsten Wochen laufen Workshops mit unseren Azubis, um deren Ideen in das Konzept eines Mitarbeiterwerbeprogramms mit aufzunehmen.

Be Lufthansa - Menschen bei Lufthansa
Be Lufthansa – Menschen bei der Lufthansa


personalmarketing2null:
Welche Tipps würden Sie anderen Karriere-Fanpage-Betreibern geben?
Frank Schmith: Nach 8 Tagen online kann ich für Tipps noch nicht auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, aber ehrliche, unkomplizierte und zeitige Antworten scheinen mir eine gute Empfehlung.

personalmarketing2null: Herr Schmith, vielen Dank für das Interview! Ich werde die Fanpage auf jeden Fall im Auge behalten und bin gespannt, wie sie sich bis zur nächsten Studie entwickelt.

Diese Seite bookmarken Seite bookmarken

  1. […] sechs Unternehmen herausgesucht, um die Analyse zu vertiefen: Accenture, Bearing Point, BMW, Lufthansa, Telekom und Volkswagen. Für die Untersuchung ausgewählte Unternehmen – Quelle: Andrea […]

  2. Erfolgsfaktoren einer Karriere-Page auf Facebook: Fanorientierter Dialog und Wertschätzung « personalmarketing | employer branding | social media – kritisch hinterfragt | personalmarketing2null sagt:

    […] sechs Unternehmen herausgesucht, um die Analyse zu vertiefen: Accenture, Bearing Point, BMW, Lufthansa, Telekom und Volkswagen. Für die Untersuchung ausgewählte Unternehmen – Quelle: Andrea […]

  3. […] Frank Schmith kennt mit Sicherheit der eine oder andere durch die Karriere-Page der Lufthansa, die mit mehr als 18.000 Fans ein weiteres Schwergewicht in der Facebook Karriere-Pages-Landschaft darstellt. Auch er berichtet aus der Praxis. […]

  4. Aus der Praxis für die Praxis: Social Media Recruiting und Personalmarketing in Konzern und Mittelstand « personalmarketing | employer branding | social media – kritisch hinterfragt | personalmarketing2null sagt:

    […] Frank Schmith kennt mit Sicherheit der eine oder andere durch die Karriere-Page der Lufthansa, die mit mehr als 18.000 Fans ein weiteres Schwergewicht in der Facebook Karriere-Pages-Landschaft darstellt. Auch er berichtet aus der Praxis. […]

  5. Fachtagung: Personalmarketing, Employer Branding & Recruiting im Social Web – Mehr als ein „Hype“?! Einblicke in Konzern und Mittelstand « personalmarketing | employer branding | social media – kritisch hinterfragt | personalmarketin sagt:

    […] 16.200 Fans an zweiter Stelle hinter BMW liegt und durch einen lebhaften Dialog positiv auffällt. Lesern des Blogs dürfte er kein Unbekannter sein. Gleiches gilt für Christine Oertel, die auch hier im Blog oder auf der Wollmilchsau bereits von […]

  6. Fachtagung: Personalmarketing, Employer Branding & Recruiting im Social Web – Mehr als ein „Hype“?! Einblicke in Konzern und Mittelstand « personalmarketing | employer branding | social media – kritisch hinterfragt | personalmarketin sagt:

    […] 16.200 Fans an zweiter Stelle hinter BMW liegt und durch einen lebhaften Dialog positiv auffällt. Lesern des Blogs dürfte er kein Unbekannter sein. Gleiches gilt für Christine Oertel, die auch hier im Blog oder auf der Wollmilchsau bereits von […]

  7. […] Unternehmen bei Hochschulstudenten verschiedener Fachrichtungen, dessen Facebook-Karriereseite innerhalb kürzester Zeit großen Zuspruch fand, Philips, welches aufgrund seiner Produkte ebenfalls einen hohen Bekanntheitsgrad aufweist, […]

  8. Steigerung der Arbeitgeberattraktivität durch Facebook Karriere-Pages am Beispiel Lufthansa vs. Philips « personalmarketing2null – personalmarketing | employer branding | social media – kritisch hinterfragt sagt:

    […] Unternehmen bei Hochschulstudenten verschiedener Fachrichtungen, dessen Facebook-Karriereseite innerhalb kürzester Zeit großen Zuspruch fand, Philips, welches aufgrund seiner Produkte ebenfalls einen hohen Bekanntheitsgrad aufweist, […]

Was meinen Sie? Ich freue mich auf Ihren Kommentar!

Keinen Artikel mehr verpassen?

Suche

Der personalmarketing2null Podcast
Vorträge mit personalmarketing2null

Buchen Sie mich als Sprecher zum Thema Personalmarketing!

Sie haben Interesse an fundierten, aber launigen Vorträgen zu den Themen Personalmarketing, Azubimarketing, Candidate Experience, Employer Branding, Recruiting…, die Know-how vermitteln und Ihr Publikum begeistern?

Dann buchen Sie mich als Sprecher!

Kategorien
Arbeitgeber Arbeitgeberbewertungsportale Ausbildungsmarketing Authentizität Bewerber Candidate Experience Dialog employer branding Facebook Fachkräftemangel Karriere-Fanpage Karriere-Website Karriere-Website-Check Karriereseiten kununu Personalmarketing recruiting Social Media Personalmarketing Stellenanzeige Stellenanzeigen Studie twitter Xing Youtube Zielgruppe
Archive
Die App für HR-Blogs
HR_BloggerBadge Get it on Google Play HR-Blogger App - Itunes Store