Hauptartikel

Show me the Headers, show me the Jobs. Alternative Wege in der Ansprache von Web-Entwicklern

Ja, ich gebe es zu. Ruhig geworden hier. Aber ich führte die letzten Tage ein nahezu analoges Leben. Und es war herrlich :-). Da ich aber nicht nur analog lebe, sondern auch quotengeil bin (“Analog und quotengeil” lautet übrigens mein Beitrag in der Rubrik “Meine digitale Welt” in der neuesten Ausgabe des Human Resources Managers), wird es mal wieder Zeit für einen Quickie, will sagen für einen schnellen Blogartikel. Wobei das ja immer relativ ist. In meinem 391. Artikel geht es um eine – wie ich finde – recht originelle Kandidatenansprache von Web-Entwicklern.

Weiterlesen



Letzte Artikel

Neues aus der HR-Welt: Von Handtuch-Rollen-Haltern und anderen Human-Ressourcen
HR, das ist allgemein bekannt, steht für “Human Resources”. Das ist englisch und bedeutet genau genommen “Humane Ressourcen”. Der Duden definiert “Human Resources” als “alle [einem Unternehmen] zur Verfügung stehenden menschlichen Leistungspotenziale“. Und Ressourcen wiederum (das kommt aus dem Französichen als “natürlich vorhandenen Bestand von etwas, was [...] zur wirtschaftlichen Produktion, [ständig] benötigt wird.” Klingt […] Weiterlesen – ‘Neues aus der HR-Welt: Von Handtuch-Rollen-Haltern und anderen Human-Ressourcen’.
Deutsche Bundesbank: Reinigungskraft mit Rettungsschwimmabzeichen dringend gesucht!
Ja, es ist richtig, Wiesbaden leidet in der letzten Zeit immer mal wieder unter heftigem Regen. Da stand auch schon mal der ein oder Keller mächtig unter Wasser, sodass eine Reinigungskraft mit Rettungssschwimmabzeichen durchaus sinnvoll gewesen wäre. Aber darum geht es in einer aktuellen Stellenanzeige der Deutschen Bundesbank wohl eher nicht. Die im Übrigen wirklich […] Weiterlesen – ‘Deutsche Bundesbank: Reinigungskraft mit Rettungsschwimmabzeichen dringend gesucht!’.
Weltsensation: Wunderwaffe im Kampf gegen IT-Fachkräftemangel entdeckt!
Gehören Sie auch zu denen, die vom Fachkräftemangel in den IT-Berufen gebeutelt sind? Die Tausende von Euros in Stellenanzeigen investieren und kein Schwein ruft Sie an kein Bewerber meldet sich bei Ihnen? Die sich gelangweilt auf Recruiting-Events in der Nase bohren oder der Kollegin aufs dralle Hinterteil starren, anstatt sich um die jungen Young Professionals […] Weiterlesen – ‘Weltsensation: Wunderwaffe im Kampf gegen IT-Fachkräftemangel entdeckt!’.
Employer Branding im Hotel: Die Markenbotschafter vom Motel One
Neulich war ich mal wieder als Hotelgast in einem Motel One. Ich bin hier gerne Gast, da man hier keine unangenehmen Überraschungen erlebt. Zudem sind die Hotels modern, die Zimmer sauber und insgesamt wird ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. Und noch etwas zeichnet ein Motel One aus: Die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Von diesen “Mitarbeitern als Markenbotschafter” […] Weiterlesen – ‘Employer Branding im Hotel: Die Markenbotschafter vom Motel One’.
Kunsthaus Bregenz sucht Direktor. Ich helfe.
Heute möchte ich mal wieder zu etwas Ernstem kommen. Azubirecruiting war gestern, heute geht’s wieder um Kultur. Im weiteren Sinne zumindest. Wenn man es genau nimmt, geht es natürlich wieder um Recruiting. Oder um verfehltes. Oder um Bemühungen, die so glaube ich, nicht wirklich fruchten. Aber dafür gibt’s ja mich. Als Retter in der Not […] Weiterlesen – ‘Kunsthaus Bregenz sucht Direktor. Ich helfe.’.
Krasses Ausbildungsmarketing – krasse Ausbildungsabbrüche
Wenn es darum geht, die junge Zielgruppe = Azubis für sich zu gewinnen, scheint Unternehmen offensichtlich keine Maßnahme peinlich genug, sich beim begehrten Nachwuchs anzubiedern. Auf der einen Seite trägt diese Form von Ausbildungsmarketing zuweilen skurille Blüten, auf der anderen Seite ist man dann auch wieder nicht konsequent genug bei der Umsetzung. Und wenn man […] Weiterlesen – ‘Krasses Ausbildungsmarketing – krasse Ausbildungsabbrüche’.
Bregenzer Festspiele: “Recruiting” der außergewöhnlichen Spezialisten für das Spiel auf dem See
Da ich gerade mal wieder am wunderschönen Bodensee weilte – ein Vortrag beim Personalerforum Radolfzell verschlug mich hierhin – habe ich mir überlegt, wäre ja schade, direkt wieder zurück zu düsen und einfach noch einen Abstecher nach Bregenz gemacht. Und wenn ich dieses Jahr schon nicht als Zuschauer teilnehmen kann und in den Genuss der […] Weiterlesen – ‘Bregenzer Festspiele: “Recruiting” der außergewöhnlichen Spezialisten für das Spiel auf dem See’.
“Candy Date” Experience – Studie zu Bewerbererwartungen zeigt die traurige Realität
Derzeit ist eine der Säue, die durchs Recruiting-Buzzword-Dorf getrieben werden, der Begriff der Candidate Experience. Es geht hierbei um die Erfahrungen, die ein Kandidat vom ersten Kontakt bis zur Einstellung (bzw. darüber hinaus) mit dem Unternehmen während seiner Bewerbungsphase sammelt. Und hier, so hatte ich das unlängst formuliert, sollte dem Bewerber natürlich ein möglichst positives […] Weiterlesen – ‘“Candy Date” Experience – Studie zu Bewerbererwartungen zeigt die traurige Realität’.
Drei Jahre whatchado – they love, what they do
Vor drei Jahren startete die Plattform whatchado mit gerade einmal 17 Videos. Ein Jahr später waren es bereits 500. Und heuer, drei Jahre später sind es bereits über 2.600 Videos von Menschen aus aller Welt, die sich und ihre Jobs auf dieser etwas anderen Berufsorientierungs-Plattform vorstellen (mit etwas Stolz kann ich sagen, dass auch ich […] Weiterlesen – ‘Drei Jahre whatchado – they love, what they do’.
Mitarbeiter als Markenbotschafter: Employer Branding Best Practice American Apparel
Meine Frau sagt mir, dass ich nicht immer so contra sein und alles schlecht machen soll. Ich sollte doch auch mal über positive Dinge berichten. Haben mir schon andere gesagt. Also, erstens: Ich nenne durchaus auch positive Beispiele – das mache ich sogar sehr gerne und dann mit Inbrust und Leidenschaft, aber zweitens: Es ist […] Weiterlesen – ‘Mitarbeiter als Markenbotschafter: Employer Branding Best Practice American Apparel’.

Suche

Kategorien